Fricktaler Museum

Die reiche Sammlung zeigt Exponate von A wie Archäologie bis Z wie Zigarren. Stadtmodelle und Aquarelle sind ergiebiges Anschauungsmaterial zur Stadtgeschichte Rheinfeldens. Div. Präsentationen, wie die zur Pest, visualisieren die gepflegten Traditionen oder die Zeit Rheinfeldens als weltberühmter Kurstadt des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Sonderausstellung zur Industriegeschichte steht ganz im Zeichen des Stroms. Themenschwerpunkt ist das in Rheinfelden im 19. Jahrhundert errichtete, erste grosse Wasserkraftwerk Europas, das der Geburtsort eines Netzwerks der Stromversorgung ist, welches heute die Welt umspannt.

Fricktaler Museum
Marktgasse 12
4310 Rheinfelden
www.fricktaler-museum.ch