Helle Nacht 2024

Die Aargauer IndustrieKulturNacht – Anmeldung offen

Die Anmeldung für die fünfte Ausgabe der Hellen Nacht vom Samstag, 2. November 2024, 14 bis 22 Uhr, ist eröffnet!

Das Netzwerk Industriewelt Aargau freut sich, zusammen mit seinen Partnern zum fünften Mal die Aargauer Industriekulturnacht «Helle Nacht» durchzuführen. Aargauer Institutionen und Firmen aus Kultur, Forschung, Bildung, Tourismus und Industrie sind herzlich eingeladen sich mit einem Programm zu beteiligen oder Einblick in ihre Produktionsstätte zu gewähren.

Die Helle Nacht fördert wiederum Kooperationen unter den Partnern. Der thematische Fokus liegt dieses Jahr auf der Nachhaltigkeit (z. B. umwelt- und klimafreundliche Technologien gestern und heute), passend gestaltete Programme sind speziell willkommen.

Kosten: Die Teilnehmenden realisieren ihr Programm mit eigenen Mitteln und erklären sich bereit, die Helle Nacht auf ihren Kanälen zu bewerben. Es fallen keine zusätzlichen Teilnahme-Kosten an.

Anmeldeformular und weitere Informationen

Bitte retournieren Sie das ausgefüllte Formular bis am 21. Juni an: hellenacht(at)industrieweltaargau.ch

 

Rückblick 2023

Die letzte Helle Nacht fand am Samstag, 4. November 2023 statt. Sie warf das Scheinwerferlicht auf den Zeitsprung vom GESTERN ins HEUTE und MORGEN. Ab 14 Uhr fanden im ganzen Kanton Aargau Führungen, Filmpräsentationen, Workshops, Podien und Besichtigungen statt. Die Angebote richteten sich an Gross und Klein und fanden verteilt über den Kanton statt. Ab 18 Uhr konzentrierte sich das Programm auf die Zentren Aarau, Baden, Lenzburg und Rheinfelden.

Das war das Programm 2023: